Unternehmens-
geschichte

 
„ Wir sind mehr als ein Maklerpool. ”

* Über unterschiedliche Rechtsträger

* Über unterschiedliche Rechtsträger
Unternehmens-
geschichte

1916


Die Hamburger Versicherungsbörse im Jahre 1906.

Die „HAMBURGER PHÖNIX maxpool Gruppe“ ist seit 1916 ohne Unterbrechung an der Hamburger Versicherungsbörse mit einem Stand vertreten – bis heute.

Herr Hinrich Gaede Senior verselbständigt sich als Assekuradeur für das Transportgeschäft und gründet seine eigene Firma.

1922

Das Unternehmen wächst erheblich und beginnt eigenes Sachgeschäft zu zeichnen. Die "GAEDESCHE VERSICHERUNGS AG " ist geboren.



Der Maklerstab mit großem Hamburger Wappen im Knauf wurde vom Senat verliehen und musste bei jedem Geschäft als Legitimation mitgeführt werden, damit der Kunde sicher war, keinem Schwindler in die Hände zu fallen.

1929

Es erfolgt eine Umbenennung in "HAMBURGER PHÖNIX früher Gaedesche Versicherungs- AG“. In der separat geführten "HINRICH GAEDE Assekuranz KG" wird als "Makler für Makler" (erstmals auch für den Bereich der Personenversicherung) gearbeitet.

1930 BIS 1980

Die Unternehmensgruppe hat mehr als 50 erfolgreiche Jahre – sie wächst und gedeiht.

Allerdings hat Herr Hinrich Gaede Junior keine natürliche Nachfolge in seiner Familie. Daher strebt er in den 1980er den Verkauf an.

 

1994

Die Unternehmensgruppe wird bereits 1986 von der ALTE LEIPZIGER Versicherung AG übernommen.

Ende 1994 stellt der Versicherer HAMBURGER PHÖNIX seine aktive Tätigkeit ein und überträgt seine Bestände auf die ALTE LEIPZIGER.

Der separat geführte Assekuradeur wird in "HAMBURGER PHÖNIX Gaede Assekuranz GmbH" umbenannt und setzt seine Tätigkeit in der bisherigen Form zunächst fort.

Parallel wird in Hamburg einer der ersten Maklerpools in Deutschland gegründet – die „maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleiter mbH“. Noch haben die beiden Häuser keine Berührungspunkte und die handelnden Personen kennen sich noch nicht…

1999

Die ALTE LEIPZIGER unterstützt die "Verselbständigung" des Assekuradeurs und gibt ihre Beteiligungen frei. Familie Drewes übernimmt die Gesellschaftsanteile und es erfolgt eine Umfirmierung in die "HAMBURGER PHÖNIX Versicherungs- und Finanzkonzepte AG", in der fortan der Bereich der Personenversicherung weitergeführt wird.

In der Zwischenzeit macht die maxpool Gruppe mit ersten neu entwickelten Produkten auf sich aufmerksam, die zunächst noch über die „VKS Versicherungsmaklergesellschaft mbH“ vertrieben werden. So zum Beispiel eine Neuentwicklung der „Arbeitslosenversicherung“, eine Art „Graffiti- Schutzbrief“ u.v.m..

2000

HAMBURGER PHÖNIX konzentriert sich zunehmend auf betriebliche Altersversorgung und auf hochwertiges und individuelles privates Vorsorgemanagement in Kooperation mit circa 400 Versicherungsmaklern.

maxpool wächst rasant als spartenübergreifender Maklerpool und etabliert sich und den Markt der Maklerpools deutlich. maxpool spezialisiert sich dabei stark auf den Bereich der Unfallversicherung und arbeitet inzwischen mit rund 3.000 Maklern zusammen.

2010

HAMBURGER PHÖNIX und die maxpool-Gruppe finden zusammen und beschließen eine Kooperation:

HAMBURGER PHÖNIX wickelt für die maxpool Partner das Personenversicherungsgeschäft ab.

maxpool bietet den PHÖNIX Partnern Sachversicherungen und die eigenen Deckungskonzepte an.

Gemeinsam entwickeln sich beide Gesellschaften als Servicedienstleister für Makler weiter und erkennen intern bald weitere Synergien.

2012

Oliver Drewes vereint die HAMBURGER PHÖNIX AG und die maxpool Gruppe zur „HAMBURGER PHÖNIX maxpool Gruppe AG“ als 100%iger Inhaber.

Insgesamt wächst die Unternehmensgruppe damit auf knapp 100 Mitarbeiter an und kooperiert aktuell mit mehr als 5.800 Maklern.

Hamburger Phönix maxpool Gruppe AG

2014

Die „HAMBURGER PHÖNIX maxpool Gruppe AG“ gründete die „Hamburger Phönix maxpool Gewerbepartner GmbH“, die der professionellen Abwicklung von Transport- und Gewerbeversicherungen dient.

Als wohl der erster Maklerpool auf dem deutschen Versicherungsmarkt bietet maxpool nun die gesamte Palette verfügbarer Versicherungsprodukte an.

2015

Der bereits seit 2013 für das Unternehmen tätige Daniel Ahrend wird Vorstandsmitglied und Partner von Oliver Drewes. Gleichzeitig wird er mit 25% Anteilseigner der Unternehmensgruppe.

2016

Die Unternehmensgruppe besteht inzwischen seit 100 Jahren und vereint gelebte Tradition mit modernster Technik.




Der maxTV-Jubiläumsfilm fasst die Meilensteine der letzten 100 Jahre noch einmal zusammen und zeigt die Highlights des großen Festaktes vom 28. Juni 2016 in der Handelskammer Hamburg.

                         

1916 1922 1929 1930 1980 1994 1999 2000 2010 2012 2014 2015 2016

HAMBURGER PHÖNIX maxpool Gruppe AG Glockengießerwall 2 D-20095 Hamburg
Telefon 040 - 29 99 40 0 Fax 040 - 29 99 40 9000
@ info@maxpool.de